Eilmeldung Insolvenz Thomas Cook Int.

News, Top-Thema

Die Rettungsversuche für den  britischen Touristikanbieter Thomas Cook waren leider erfolglos, Ende letzter Nacht hat Thomas Cook Großbritannien Insolvenz angemeldet.

Die Durchführung von Reisen mit Abreisedatum 23. und 24. September kann nicht gewährleistet werden. Jeglicher Verkauf von Reisen ist gestoppt!

Die gute Nachricht: Die deutsche Tochter Condor hält den Flugbetrieb aufrecht. Allerdings darf die Airline aus  rechtlichen Gründen keine Urlauber mehr befördern, die mit Thomas-Cook-Veranstaltern gebucht haben.

Ihr habt eure Urlaubsreise über Thomas Cook gebucht und die Abreise steht noch bevor? Dann meldet euch bei uns, wir helfen euch gerne weiter: https://www.meimberg.de/standorte/

,
Insolvenz Thomas Cook Deutschland
Elektronische Reisegenehmigung (ETA) nun auch für Neuseeland

Ähnliche Beiträge

Menü