Rosmarin-Balsamico-Schweinefilet

Zutaten:

  • 500 Gramm Schweinefilet
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL Weißwein, trocken
  • 2 EL Balsamico, dunkel
  • 2 EL Olivenöl
  • Rosmarin, je nach Geschmack

2 EL Wein und 2 EL Balsamico mischen.

Das Fleisch salzen und pfeffern.

Das Filet in Öl anbraten und 10 Minuten sanft weiter garen lassen.

Die Rosmariennadeln überstreuen und nach und nach das Wein&Balsamico-Gemisch hinzufügen und einkochen lassen.

Nach den 10 Minuten das Filet fest in Alufolie einwickeln und ruhen lassen.

Das erkaltete Filet nun in dünne Scheiben schneiden und den in der Alufolie verbliebenden Fleischsaft mit dem restlichen Wein zur Sauce anrühren.

Die Saucenmenge kann je nach Belieben erhöht werden. Der Anteil an Wein und Balsamico sollte dabei immer gleich bleiben.

Das Filet ist auch warm (nach kürzerer Ruhezeit) sehr zu empfehlen.

Dazu schmeckt ein frischer grüner Salat mit einer Vinaigrette und der “Secco Somi” aus der Weinkellerei Meimberg.
Guten Appetit!

 

Vanessa Scholz
0251417610
muenster@meimberg.de

Menü