Cornwall ist die westsüdlichste Grafschaft Großbritanniens mit einer 1.000 Kilometer langen Küstenstraße mit Burgen und idyllischen Städtchen.

Vor einigen Jahren sind wir mit der Fähre von Dunkerque nach Dover gefahren und dann mit dem Auto weiter Richtung Cornwall.

Wir starteten in Bath und sind die Küstenstraße Richtung Süden gefahren, vorbei an Burgen, romantischen Gärten und kleine idyllische Dörfer- mit dem Gefühl in einem Rosamunde Film mitzuspielen.

Westlich Cornwalls befindet sich das kleine Städtchen Penzance mit seiner üppigen Vegetation. Der warme Golfstrom sorgt für ein mildes Klima, dadurch wachsen da auch tropische Palmen.

Beeindruckend ist Lizard Point in Cornwall, auf der Lizard Halbinsel und gleichzeitig der südlichste Punkt Englands , mit einem Leuchtturm, steiler Küste mit tosender Brandung und Blumenwiesen, dieser Ort ist ideal für Ruhesuchende und Naturfreunde.

Als Reisetipp kann ich St. Michael´s Mount empfehlen. Die Burg ist die kleine Gegenschwester von Mont Saint Michel in Frankreich, die man bei Ebbe auf einem Steinweg und bei Flut mit einem kleinen Boot erreichen kann.

Gerne erzähle ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr.

Tanja Ahlering
gronau@meimberg.de
02562 3928

Menü