Alltours erweitert Leihangebot an Elektrorädern

E-Bikes werden immer beliebter. Und nein, soviel sei gleich vorweg gesagt, E-Bikes sind alles andere als ein „Alteleutefahrrad“.
Vielmehr satteln alle Altersklassen um. Auf E-Bikes. Im heimischen Alltagsgebrauch sind sie schließlich oft die gefragte Alternative
zum Zweitwagen. Und gesünder ist es außerdem, den Weg zur Arbeit mit dem Rad zurückzulegen. Spaß macht es
obendrein.
Auch im Urlaub erfreuen sich die Zweiräder und die E-Bikes im Besonderen immer größerer Beliebtheit. Mallorca lässt sich auf
diese Weise beispielsweise bestens erkunden. Und da speziell auf der Insel die Nachfrage so gestiegen ist, hat Reiseanbieter Alltours
nun reagiert. Elektrofahrräder hatte der Reiseveranstalter zwar schon im Programm, nun aber ist das Portfolio erheblich vergrößert und
damit das Leihangeboten an E-Citybikes erweitert worden. In den Alltours-eigenen Allsun Hotels stehen sie ab sofort zur Ausleihe zur Verfügung.
Mit im Boot ist der Kooperationspartner 54/11 Bikeholiday.
Ein Schritt der bewusst gewählt worden ist. Denn besonders im Frühjahr ist Mallorca bei Radsportfans ein begehrtes Ziel. Kerstin Klier,
Gründerin und Geschäftsführerin von 54/11 Bikeholiday, empfiehlt Räder rechtzeitig im Voraus zu buchen. Denn von März bis April sind die
Zweiräder fast immer komplett ausgebucht.
Die Radstationen befinden sich im Pillarí Playa in Playa de Palma sowie im Estrella & Coral de Mar in Alcúdia. Dort finden Profis, Hobby- und
Gelegenheitsfahrer alles, was das Radlerherz begehrt: kompetente Fachberatung, Radmodelle für nahezu jede Strecke, abschließbare Stellplätze,
eine Radwerkstatt und eine Radwaschstation. Die Lieferung der Leihräder in alle allsun Hotels mit Fahrradabstellmöglichkeit wie zum Beispiel
das Orquidea Playa (4,5*) oder Riviera Playa (4*) ist übrigens kostenlos.
Echt super Aussichten, oder? Da kann der nächste (Rad-) Urlaub ja kommen. Wenn Ihr Fragen habt, kein Problem. Wir helfen Euch gerne weiter. TN (/Alltours)
Foto: Alltours

Menü