Wem es im Winter in Deutschland zu kalt ist, dem möchte ich Florida als Reiseziel wärmstens ans Herz legen.

Selbst im Januar herrschen in Florida angenehme Sommertemperaturen um die 20–25 °C, was für viele Amerikaner ein guter Grund ist, um dort zu überwintern.

Während unserer Mietwagenrundreise haben wir uns einige Tage in Key West, Fort Myers, Orlando und Vero Beach aufgehalten und im Anschluss daran ein paar Tage Badeaufenthalt im Riu Plaza Miami Beach verbracht.
Das Hotel besticht durch seine ruhige und direkte Strandlage – von der Poolpforte in den Sand sind es nur wenige Schritte über die schmale Fußgängerpromenade – und bietet ein vielfältiges, europäisches Frühstück. Das Zentrum von Miami Beach mit der beliebten Lincoln Road und das Art Deco Viertel sind zu Fuß in ca. 25 Minuten über die Promenade zu erreichen.

Ein besonderes Highlight der Reise war eine 3-tägige Minikreuzfahrt auf die Bahamas.

Florida besteht nicht nur aus Freizeitparks, ShoppingCentern und schönen Stränden, sondern hat auch kulturell einiges zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Winterwohnsitzes von Thomas Edison und Henry Ford? Oder einem Drink in Sloppy Joe’s Bar, wo bereits Ernest Hemmingway einen über den Durst getrunken hat?

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne stelle ich Ihnen Ihre persönliche Traumreise zusammen.

Simone Benken-Schaller
02594 991170
duelmen@meimberg.de

Menü