Domburg ist das älteste Seebad in Zeeland. Dank der Qualität der Strände und des Meerwassers gilt Domburg offiziell als “Heilsamer Seebadeort”.

Der Strand ist schier endlos lang und sauber, “Hotelburgen” gibt es nicht.

Die sehr schön angelegte Uferpromenade lädt zu traumhaften Spaziergängen ein oder zum Bestaunen des phantastischen Sonnenuntergangs.

Domburg strahlt eine angenehme Ruhe und “chillout” Atmosphäre aus.

Gut ausgebaute Radwege führen am Meer entlang und ermöglichen Ausflüge nach Ostkapelle und Westkapelle.

Domburg bietet sich exzellent als Ausgangspunkt für Ausflüge in das Umland an. So ist die Hauptstadt von Zeeland, Middelburg, zu nennen. Eine alte Stadt mit einem traditionsreichen Marktplatz, Rathaus und verwinkelten Gassen, in denen man viele schöne Entdeckungen machen kann. Auch Vlissingen zu besuchen lohnt sich. Man schlendert auf der längsten Strandpromenade Hollands und genießt die perfekte Kombination aus Stadt- und Strandleben.

Mit dem Auto empfiehlt es sich Tageausflüge in das benachbarte Belgien zu unternehmen. Brügge, Gent und Antwerpen bieten ebenfalls viel zu entdecken.

Domburg bietet für jeden etwas an, egal ob Relaxen am Strand oder Aktivurlaub mit dem Fahrrad oder Wanderungen durch traumhafte Naturschutzgebiete.

Für weitere Fragen und Empfehlungen stehe ich gerne zur Verfügung.


Paul Mc Loughlin
02552 3713
borghorst@meimberg.de

Menü