Umfrage offenbart Entscheidungskriterien

Die Ferienzeit ist jeweils heiß ersehnt und sie bedeutet vor allem eines: Reisezeit für Familien!
Bei vielen laufen die Urlaubsplanungen längst auf Hochtouren, bei einigen sind sie sogar schon abgeschlossen. Doch worauf wird
eigentlich am meisten geachtet bei der Auswahl der passenden Unterkunft?
So viel steht fest, ein günstiger Preis spielt dabei längst nicht nur die Hauptrolle. Zum Thema sind Umfragen erhoben worden
und die offenbaren: Eine saubere Unterkunft gilt als eine der Voraussetzungen bei der Auswahl des Hotels.
Laut einer Forsa-Umfrage landete dieses Kriterium sogar auf Platz eins der Befragung. 99 Prozent nannten Sauberkeit als einen
sehr wichtigen Faktor. Die Möglichkeit, ordentlich lüften zu können ist für 93 Prozent ausschlaggebend. An Platz drei rangiert
die bequeme Matratze zum Schlafen. Ein ruhiges Zimmer folgt direkt dahinter.
Preisgünstige Angebote und Ermäßigungen für Kinder folgen auf dem fünften Platz, sie sind für 75 Prozent der Familienreisenden bedeutend.
Junge Familien legen zudem den Focus auf kindgerechte Angebote. Ihnen sind ein umfassendes Freizeitangebot und Spielmöglichkeiten für ihre
Kinder wichtig. Zudem bevorzugen sie Familienzimmer, in dem die ganze Familie Platz findet. TN
(Quelle: Tageskarte)
Foto: TUI

Menü