Abenteuer im kühlen Nass

Wirbel, Strudel, steile Abhänge und dann, na was? Dann wird es nass. Abtauchen in die blauen Fluten. Abenteuer und Nervenkitzel inklusive!
Wasserspaß ist genau das, was Groß und Klein im Sommerurlaub so lieben. Nicht einfach ein paar Bahnen im Pool oder Meer ziehen. Nein, ab auf die Rutsche!
Und das sei gleich vorab gesagt: Rutsche ist dabei längst nicht gleich Rutsche, auch wenn die Rutschpartie irgendwie immer gleich endet.
Nämlich im kühlen Nass.
Wasserrutschen aber versprechen vor allem eines: Eine XXL-Portion Spaß. Sie sorgen dafür, dass der Badeurlaub alles andere als langweilig wird.
Überall auf der Welt. Denn Wasserrutschen sind natürlich nicht nur ein deutsches Phänomen. Ganz im Gegenteil. Auf der ganzen Welt gibt es unzählige
solcher Aquaparks, die bei vielen Familien Pflichtprogramm im Urlaub sind.
Und dafür muss man am Urlaubsort nicht unbedingt lange Wege zurücklegen. Denn viele Hotels punkten mit Wasserrutschen. Da gibt es die Kids-Slides, damit
auch für die Kleinsten Wasserspaß garantiert ist. Nicht unbedingt spektakulär, vielmehr verbirgt sich dahinter ein Kinderpool mit Rutsche. Aber wie heißt es
doch so schön? Ist der Anfang erst einmal gemacht, dann …. Ja, genau dann, arbeiten wir uns voran. Schneller, höher, weiter….!
Auf mehrspurigen Rutschen zum Beispiel. Da liegt eine ultimative Rutsch-Challenge mit Freunden doch irgendwie nahe, oder?
Wie die aussehen könnte? Na, zum Beispiel so: Wer schafft die meisten Rutschen? Wer macht den größten Plantscher oder wer schafft es ohne zu Lachen
den Wasserpark zu bezwingen?
Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und die lässt sich sogar noch um einen Punkt erweitern: Wer macht auf Fotos dabei die beste Figur?
Wie jetzt? Ja, Ihr habt schon richtig verstanden, Ihr könnt die Rutschbahn zu Eurem persönlichen Runway machen und Euch ultimativ in Szene setzten!
Die lebendigen Farben rund um den Wasserpark herum sind optimal, um traumhafte Fotos zu schießen. Außerdem: Hier ist nichts gestellt. Nur Ihr und der Moment
voller Freude. Und, für das Urlaubsfotoalbum entstehen dabei die ungewöhnlichsten Fotos. Das sind doch echt mal coole Aussichten.
Da kann der Sommer (-urlaub) am besten gleich kommen. Tina Nitsche

Foto: TUI

Menü