Center Parcs will weiter expandieren

Erst kürzlich ist der Center Parcs Allgäu eröffnet worden. OK, dabei lief es nicht ganz rund, nun jedoch läuft alles erfolgreich in gewünschten
Bahnen.
Und der Ferienparkbetreiber Center Parcs? Lehnt er sich nun entspannt zurück? Nein, Ausruhen ist nicht angesagt. Ganz im Gegenteil!
Der Ferienparkbetreiber will weiter expandieren. Und das vor allem in Deutschland. Für einige Regionen gibt es, laut Angaben von Center Parcs,
sogar bereits konkrete Pläne.
Deutschland Chef Frank Damen machte dazu nähere Angaben. Aktuell stehen mit Mecklenburg-Vorpommern, dem Großraum Berlin, dem Thüringer Wald,
Bayerns Süden sowie Nordbayern gleich fünf interessante Regionen zur Debatte. Konkretes gäbe es zwar noch nicht, aber in Kürze können dazu wohl
nähere Angaben gemacht werden. Zeitlich stelle man sich einen Rahmen von 15 Jahren für die Realisierung aller fünf Anlagen vor.
Das ist jedoch längst nicht anders. Seinen Expansionskurs möchte Center Parcs auch international ausweiten. Er soll langfristig auch in Richtung
Polen und Tschechien voranschreiten. Konkretere Pläne gibt es überdies für Österreich und Dänemark.
In Deutschland sind überdies Renovierungen bspw. vom Park Bispinger Heide und Center Parcs Eifel geplant.
In der Tat: Ausruhen klingt anders. Tina Nitsche

(/Quelle: TT)
Foto: Center Parcs

Menü