Diese Insel hat mich begeistert! Bereits bei der Ankunft am Flughafen Colombo wurden wir mit sehr viel Herzlichkeit und Freundlichkeit empfangen, es war der Beginn einer sehr erlebnisreichen und eindrucksvollen Reise.

Wir waren im November auf Sri Lanka, zu dieser  Zeit ist es im Südwesten am schönsten – da dann die Monsumzeit des Westens vorüber ist.

Nach der ersten Nacht in Negombo,  ging es für uns früh los auf unsere Rundreise in Richtung Norden bzw. dem Landesinneren.  Sri Lankas Schönheit entdeckt man am besten im Rahmen einer Rundreise mit anschließendem  Badeurlaub an einem der traumhaften Strände. Mit einem Mietwagen zu fahren, sollte vermieden werden, da die Straßen-/Verkehrsbedingungen doch recht gewöhnungsbedürftig und gefährlich sind.

Sri Lanka ist ein riesiger Botanischer Garten und großer Tierpark. Aufgrund des tropischen Klimas, wächst hier einfach alles! Wir besuchten Gewürzplantagen, Teeplantagen und Nationalparks mit seinen wildlebenden Elefanten und vielen verschiedenen Vogelarten. Das absolute Highlight dieser Reise!

Der etwas mühselige Aufstieg auf den bekannten „Sigiriya Felsen“  wird mit einem Blick auf die 12 „Wolkenmädchen“ und einer gigantischen Aussicht auf den Dschungel belohnt!

Gerne erzähle ich euch mehr über dieses einzigartige Paradies!

Daniela Möllerfeld
0251 417610
muenster@meimberg.de

Menü