Das Weihnachtsmenü steht, aber es fehlt noch der passende Aperitif oder ein außergewöhnliches Getränk zum Dessert? Hier findet ihr eine Auswahl an Cocktail-Rezepten, die sich super mit den Seccos der Weinkellerei Meimberg zubereiten lassen.

Granatapfel-Prosecco-Cocktail

Zutaten:

  • 1 Granatapfel
  • 1 Limette
  • 6-8 EL Holunderblütensirup
  • 1 Flasche (750 ml) Prosecco

Granatapfel aufschneiden, Kerne herauskratzen oder -klopfen. Limette gründlich waschen, trocken reiben. Limette in 8 Spalten schneiden, Spalten in kleine Stücke schneiden. Die Früchte in 6-8 Sektgläser (à ca. 100ml Inhalt) verteilen. 1 EL Sirup in jedes Glas geben, mit Prosecco auffüllen.

Lebkuchen-Granita

Zutaten:

  • 125 ml Wasser
  • 1 Beutel indischer Gewürztee
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Prosecco (alt. trockener Weißwein)
  • 50 ml Lebkuchen-Likör
  • 600 ml Prosecco

Das Wasser zum Kochen bringen, den Teebeutel damit übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Beutel entfernen und den Tee mit dem Zucker aufkochen. Den Prosecco (oder Weißwein) und Lebkuchen-Likör dazu geben. In einer flachen Schale mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, einfrieren. Zum Anrichten die Granita mit einem stabilen Löffel von oben her abschaben und in Cocktailschalen geben. Mit Prosecco aufgießen und servieren.

Glühweinsecco

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 150 ml Rotwein
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Pimentkörner
  • 2 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Beutel Früchtetee
  • 1 Flasche Prosecco

Den Zucker mit dem Rotwein, den Gewürzen und den Teebeuteln einmal aufkochen lassen. Dann 30 Minuten auf kleiner Stufe leicht köcheln lassen, bis sich ein nicht zu dicker Sirup bildet. Den Sirup durch ein Sieb streichen und in einer Flasche kühl stellen. Zum Anrichten 3-4 EL Sirup in ein Sektglas füllen und mit Sekt aufgießen.

Weihnachtsbirnen Secco

Zutaten:

  • Zimt und Zucker
  • Ingwersirup
  • Ingwerschale
  • Birnensaft
  • Prosecco

Zimt und Zucker mischen. Des Rand eines Glases in Wasser feucht machen und in die Mischung halten. Auf einen Löffel Ingwersirup folgt in gleichen Mengen Birnensaft und Prosecco. Garniert wird das Ganze mit ein wenig Ingwerschale.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Mixen!

Menü