Zutaten (für ca 18 Stück):

  • 500 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 2 Päckchen  Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • etwas Mehl für die Arbeitsplatte

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver und Zucker zusammen mit der Butter kurz ankneten. Anschließend langsam die Milch hinzugeben und den Teig mit den Händen oder den Knethaken des Mixers glatt kneten, bzw. rühren. Den fertigen Teig auf der behmehlten Arbeitsplatte ca. 2 cm dick ausrollen.

Mit Ausstechformen, die du auch zum Plätzchen ausstechen benutzt, Scones aus dem Teig ausstechen. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Da die Scones beim Backen aufgehen, denke daran, immer etwas Platz zwischen den einzelnen Teigförmchen zu lassen.

Das Eigelb mit etwas Milch verrühren und anschließend mit einem Pinsel auf den ausgestochenen Scones verteilen. Dann im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad E-Herd / 175 Grad Umluft 10-12 Minuten backen.

Die fertigen Scones kurz auskühlen lassen und noch warm mit Clotted Cream und / oder Marmelade servieren. Standesgemäß darf die Tasse Schwarzer Tee dabei nicht fehlen! ;)

Alexandra Hardelt, Büro Dülmen

Reisebüro Dülmen

 

 

Menü