Ungewöhnliches Gourmet-Konzept von Tourismusbehörde „Visit Sweden“

Ganz Schweden ist ein Gourmet-Restaurant! Wie jetzt? Ganz einfach: „Visit Sweden“ und genießt 100 Prozent Zutaten aus der Natur!
Natürlich werdet Ihr Euch jetzt fragen, was damit gemeint ist. Das verraten wir Euch selbstverständlich gerne. Es handelt sich hierbei keineswegs
etwa um einen PR-Gag. Ganz im Gegenteil. Das ungewöhnliche Gourmet-Konzept ist vielmehr Teil der neuen Toruismus-Kampagne der
Tourismusbehörde „Visit Sweden“.
Und die lockt mit außergewöhnlichen Ideen, die Gästen und Genießern Besonderes beschert.
In diesem Falle wird das ganze, mehr als 400.000 Quadratkilometer große Land, zu einem einzigen Do-it-yourself-Gourmetrestaurant.
Denn wer nun glaubt, dass er sich irgendwo in einem kuschelig warmen Restaurant an den Tisch setzt, die Speisekarte aufschlägt,
ein Gericht auswählt und bestellt – weit gefehlt.
Gegessen wird nämlich draußen. Inmitten der Natur.
Im ganzen Land hat die Tourismusorganisation dafür simple Holztische und Bänke in der Natur aufgestellt.
Dort können die Gäste des ungewöhnlichen Outdoor Gourmet-Tempels dann ihr Menü verpeisen. Dieses allerdings müssen sie
vorher selber zubereiten, nachdem sie die Zutaten dafür gesammelt haben. Diese finden sich übrigens – wo könnte es anders sein – in der
Natur. Natürlich. Mitzubringen sind lediglich Salz, Butter und Honig. Das Menü besteht aus neun Gerichten.
Diese sind von vier schwedischen Köchen mit Michelin Stern entwickelt worden.
Ansprechpartner und Kleiderordnung
Sollte es aus irgendwelchen Gründen Schwierigkeiten beim Auftreiben der Zutaten geben, oder ansonsten irgendwelche Tipps benötigt werden,
keine Sorge. Es gibt lokale Ansprechpartner, die im Fall der Fälle weiterhelfen können. Ach ja, da wäre dann ja noch etwas, was es bei diesem
ungewöhnlichen Sternerestaurant zu beachten gibt: Die Kleiderordnung.
„Visit Sweden“ bittet da allerdings nicht um das kleine Schwarze, sondern vielmehr um festes Schuhwerk und warme Jacken.
Eine tolle Idee, dieses „Ganze-Land-Resaturant“, oder? Da lohnt sich eine Reise nach Schweden gleich umso mehr.

Falls Ihr nun auf den Geschmack gekommen seid, könnt Ihr Euch ja schon einmal einen Tisch unter www.visitsweden.de/uto buchen.
Bei der Anreise und der Übernachtung sind wir Euch natürlich gerne behilflich.
Auf www.meimberg.de/standorte findet Ihr dann auch unser Reisebüro in Eurer Nähe. TN

Menü