Mit Erdnuss marinierte Hähnchenspieße zum Grillen.

Sate Ayam ist eines der beliebten Street Food in Indonesien. Die Zubereitung ist schnell und einfach.

Zutaten:

  • 1 kg Hühnerbrust
  • Spieße (zB Bamusspieße)
  • 2 EL Margarine

Gewürze:

  • 6 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 350 gr Erdnussmus mit Stückchen
  • 2 TL Koriander gemahlen
  • 4 EL Kecap Manis (Sojasoße)
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
  • Salz

Zubereitung:

Schalotten und Knoblauchzehen mit dem Stabmixer pürieren, anschließend in der Pfanne andünsten. Den Herd abschalten, alle anderen Zutaten dazugeben, gut mischen. Fertig ist die Marinade. Hühnerbrust in Stücke schneiden und auf Spieße stecken, anschließend marinieren. Sate Spieße sollte mindestens zwei oder drei Stunden im Kühlschrank stehen bevor sie gegrillt werden. (Selbstverständlich schmecken sie auch aus der Pfanne.)

Elena Risch, Büro Stadthaus Münster

Reisebüro Münster Stadthaus 1

 

 

Menü