Der einzigste 18-Loch-Platz der Insel

Er ist einer der herausfordernsten und schönsten Golfplätze auf Saint Lucia.
Und er ist der einzigste 18-Loch-Platz der Insel. Der frühere St. Luccia Golf Club. Seit 2017 gehört er der Hotelgruppe Sandals. Derzeit wird der inmitten der Hügel von Cap Estate gelegene Par-71-Platz neu angelegt und kann nur auf neun Löchern bespielt werden. Ab Juli 2019 jedoch dürfen sich Golfbegeisterte Karibik-Reisende freuen: Denn dann steht wieder die gesamte Länge zur Verfügung.
Übrigens ist dieser Golfplatz auch sehr beliebt bei Kreuzfahrttouristen. Denn die können auf ihrer Kreuzfahrt einen Tag an Land mit ihrem erklärten Lieblingshobby verbringen. Neben dem einzigen 18-Loch-Platz der Insel zählt übrigens auch der Neun-Loch Ta Toc zum Besitz der Hotelgruppe Sandals.

Menü