Willkommen an Bord der neuen Mein Schiff 1

Auf nach Agadir und zu den Kanarischen Inseln.

Unser Kapitän Andreas Greulich begrüßt uns und lässt uns am 1. Abend gleich zur Seenotrettungsübung antreten und danach zur geselligen Bordparty auf Deck 12 abtreten. Ein schöner Abend an der frischen Luft mit Vorstellung des Theaterensembles – viel Musik und leckere Cocktails erwarten uns.

Wir entdecken den wunderschönen Spa & Meer Bereich, den riesengroßen Pool und die kleinen, gemütlichen Whirlpools. Stöbern durch die Shops der Einkaufspassagen, bleiben bei den Kreativkünstlern hängen, schauen uns die diversen Restaurants an – nein, wir werden hier nicht verhungern :)

Das Tagesprogramm lässt keine Wünsche offen: Fleisch-Verkostung auf Deck 5 – oder lieber Fitness: Vortrag ‘ Ganz schön schlank im Handumdrehen’.

Tag 3 bringt uns an Land: Von Agadir aus geht es durch die fruchtbare Souss Ebene (aha, da kommen also unsere Mandarinen her) in Richtung Taroudant, ein alter, traditioneller Ort mit schönem Palast und riesigen Souks – eine andere Welt, bunt, laut eindruckvoll. Frischer Minztee ist das heimliche Nationalgetränk. Köstlich!

Am Seetag mit herrlichem Wetter und atemberaubendem Ausblick auf den Ozean geniessen wir die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten; schauen über die japanische Kochkunst auf das handwerklich gebraute Craft Beer und entspannen danach einfach nur faul auf unseren Sonnenliegen!

Bei den Ausflügen ist für jeden etwas dabei! Ob zum Timanfaya National Park, zur Cesar Manrique Foundation oder zum Stadtbummel im Ort Arrecife durch die verwinkelten Strassen der Alstadt, entlang der hübschen Uferpromenade mit maritimen Flair.

Besonders spektakulär auf Teneriffa ist der Ausflug durch das Anaga Gebirge im Nordosten – die ursprünglichste Seite der Insel, grün, wild, einsam, mit bewachsenen Schluchtentälern – beeindruckend!! Die Stärkung mit einheimischem Ziegenkäse und leckerem Wein lässt uns alles noch fröhlicher geniessen.

Mit gepackten Koffern und ein bisschen Wehmut im Herzen wird am letzten Tag der Heimweg angetreten. Wir kommen wieder!

Beatrix Krahn
Tel. 0251-484820
stadthaus.muenster@meimberg.de

08

, , , ,
Perlen im indischen Ozean
Porto Santo – Eine Insel zum Entschleunigen

Ähnliche Beiträge

Menü