Ferienspaß für die ganze Familie

Unberührte Natur, mittelalterliche Burgen, die über urigen Weindörfern und Städten thronen: Die Mosel hat viele Gesichter und touristische Highlights. Die Region entlang der Mosel bietet Freizeitspaß für die ganze Familie: romantische Weindörfer, besagte Ritterburgen, Wanderwege mit atemberaubenden Aussichten und Adrenalin-Kick im Kletterwald, Segway-Touren durch Weinberge und Führungen durch unterirdische Weinlabyrinthe.

Eines steht fest, irgendwie kommt ein jeder hier auf seine Kosten. Auch die Radfahrer. Es gibt tolle Touren und richtig viel zu entdecken. Selbst wenn man bspw. flussabwärts von Bernkastel-Kus Richtung Koblenz fährt. Immer im Blick dabei: Die unzähligen Reben an den steilen Schieferhängen rechts und links der Mosel. Der Moselradweg schlängelt sich entlang des Flussufers und weist kaum Steigungen auf. Der Klettersteig am Calmont hingegen ist nur etwas für Schwindelfreie!

Wie gesagt, die Moselregion hat richtig viel zu bieten. Tolle Landschaft, kleine Städtchen, wie z.B. das denkmalgeschützte Beilstein, das von vielen liebevoll „Dornröschen der Mosel“ genannt wird. Bekannte Orte wie Cochem oder Koblenz sind ebenfalls ein lohnendes Ziel. Klingt spannend, oder? Finden wir auch und deshalb wollen wir Euch hier nach und nach einige wunderschöne Ziele an der Mosel vorstellen. Ihr dürft gespannt sein. Tina Nitsche

Menü