Gut 3 Stunden von München entfernt und keine 100 km von Triest entfernt liegt die slowenische Hauptstadt Ljubljana.

Die bezaubernde  Altstadt ist hochwertig saniert und zu Fuß, oder mit dem Leihrad lassen sich die Sehenswürdigkeiten Franziskanerkirche, das Rathaus, der Dom und die zahlreichen Museen bestens erkunden.

Planen Sie unbedingt mehr Zeit ein um eines der unzähligen Cafes links oder rechts des Flusses Ljublijanica zu besuchen – die Stadt hat hier mediterranes Flair. Die Stadt ist jung und im wahrsten Sinne des Wortes quirlig. Zahlreiche Festivals locken Besucher das ganze Jahr in die Stadt.

Auch kulinarisch hat die Stadt viel zu bieten. Neben lokaler, deftiger Küche gibt es auch zahlreiche moderne Restaurants.
Mein Tipp: einen kulinarischen Stadtrundgang mitmachen.

Auch für einen Zwischenstopp auf der Reise nach Kroatien bietet sich Ljubljana an.

Mein Hoteltipp ist das zentral gelegene Union Hotel Central.

Katrin Thurner
stadthaus.muenster@meimberg.de
0251 484820

Menü