Urlaub auf dem Hausboot

Eine traumhafte Lage am Wasser, wäre schon perfekt für den Urlaub. Dann noch ein großes Quäntchen Privatsphäre und die Möglichkeit ab- und anzulegen wann immer man will….

Spätestens jetzt werden sich einige von Euch fragen, wovon wir hier gerade sprechen: Wir sprechen von Urlaub auf dem Hausboot.

Und wisst Ihr auch, was daran so reizvoll ist? Euer Boot ist Hotel, Restaurant und Fortbewegungsmittel in einem. Das hat etwas, oder? Übrigens, beim Urlaub in dieser ungewöhnlichen Ferienunterkunft müsst Ihr natürlich keineswegs auf Komfort oder Gemütlichkeit verzichten. Moderne Hausboote sind bestens ausgestattet.  Von der Küche, über ein Wohnzimmer, bis hin zu einem Badezimmer mit Wanne – je nach Größe des Bootes ist fast alles möglich.

Für wen ein solcher Urlaub geeignet ist? Eines ist klar, Urlaub auf dem Hausboot ist nicht nur ausschließlich etwas für Kapitäne oder Jachtbesitzer. Im Gegenteil. Mittlerweile kann sich jeder ein gemütliches Hausboot mieten und seinen Urlaubsort von der Wasserseite kennen lernen.

Ob Ihr für Euren Urlaub auf dem Hausboot einen Führerschein benötigt? Eine durchaus berechtigte Frage. Die Antwort lautet: Das variiert von Gebiet zu Gebiet und oftmals auch von der Größe des Bootes. Viele Hausboote können ohne Führerschein gemietet werden. So ist das Fahren ohne Führerschein zum Beispiel an der Mecklenburgischen Seenplatte möglich. Neben den Booten, mit denen ihr auf eigene Faust herumfahren könnt, gibt es außerdem noch die Hausboote, die fest vor Anker liegen und für die ihr entsprechend keinen Bootsführerschein benötigt.

Die Mutter aller Hausbootstädte ist übrigens Amsterdam. Alleine bei einem Bummel durch die niederländische Hauptstadt ankern auf den Grachten viele solcher urigen Feriendomizile. Rund um die Kulturmetropole Amsterdam, sind Hausboote schon seit Langem keine Exoten mehr. Hier gibt es tatsächlich für jeden Reisestil etwas: von modern und stylisch über traditionell und urig. Paare mit oder ohne Hund und natürlich Familien mit Kindern kommen beim Hausboot fahren voll auf ihre Kosten.

Schnell erwacht dann bei manchem die Sehnsucht. Sehnsucht nach einem Urlaub fernab vom Alltagsstress. Einfach mal Zeit miteinander verbringen, die Seele baumeln zu lassen und die Langsamkeit des Seins entdecken. Denn für all das steht ein Urlaub auf dem Hausboot. Mehr noch: Ihr seid überdies der Natur ganz nahe und spürt ständig diesen Hauch von Freiheit. Vor allem aber könnt Ihr Euren Urlaub auf dem Wasser verbringen und die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Ihr müsst zugeben: Individueller kann ein Urlaub kaum sein, oder? Tina Nitsche

Auch für Familien bestens geeignet: Urlaub auf dem Hausboot.                                                                                                                                                                                                                                                                                          Fotos: TUI

Info:
Wenn Ihr jetzt über diese etwas andere Art des Urlaubs nachdenkt, dann beraten wir Euch gerne. Denn der Urlaub auf dem Hausboot ist nicht nur eine echte Erfahrung, sondern vor allem auch ein wirkliches Erlebnis.

 

Menü