Greetsiel ist ein kleines Fischerdorf an der ostfriesischen Nordseeküste und hat eine Menge zu bieten.

Das Zentrum bildet der Hafen, an dem viele bunte Krabbenkutter anliegen und ein maritimes Flair verbreiten. Rundherum befinden sich viele Restaurants und Cafés, in denen man regionales Essen genießen kann. Besonders empfehlenswert sind natürlich Fisch-Gerichte!

Am Ortseingang befinden sich 2 Windmühlen, das Wahrzeichen Greetsiels. Ganz in der Nähe besteht die Möglichkeit, mit einer kleinen Fähre den Fluss entlang zu fahren und die Windmühlen, sowie die Umgebung Greetsiels, genauer kennenlernen zu können.

Zudem bietet sich Greetsiel wunderbar als Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge an.

Nicht weit entfernt befindet sich der Pilsumer Leuchtturm, der bekannteste Leuchtturm Ostfrieslands, der farbenfroh auf einer Düne steht und einen tollen Blick aufs Meer verspricht.

Zudem ist ein Ausflug nach Norddeich empfehlenswert. Der bekannte Ferienort bietet einen weitläufigen Strand und eine Menge Aktivitäten. Hier lässt sich z.B. die Robbenaufzuchtstation oder ein Erlebnisbad besuchen.

Jessica Rosenkranz
05971 51025
rheine@meimberg.de

Menü