Der See liegt zwischen Osnabrück und Minden , umgeben von den Nieder -und den Hochmooren.

Der See selber, ist nur 1,5 m tief und bietet daher perfekte Bade und Wassersportmöglichkeiten, wie surfen, segeln, Kanu-und Kajak fahren.

Man kann den Dümmer See auch komplett umwandern – in gut 4 Stunden; das West -und Südufer besteht weitgehend aus Naturschutz und ist ein Brut-und Rastplatz vieler Vogelarten.

Jedes Jahr im August findet  das bekannte ” Der Dümmer brennt” statt, mit Feuerwerk am Abend und tagsüber findet in Lembruch und Hüde ein  Kunsthandwerk -und Kinderfest statt.

Seit 2020 gibt es den Marissma Ferienpark in Lembruch. Das Feriendomizil liegt direkt am Wasser  und die Ferienhäuser-/ wohnungen sind hochwertig im skandinavischen Stil ausgestattet. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt in der Strandbar BeachMAR.

Ein ganz besonderes Highlight ist die Seesauna, eine Oase der Entspannung.

Für Tipps und Fragen stehe ich  gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung

Tanja Ahlering
02562 3928
gronau@meimberg.de

Menü