2019 zählt Deutschland zu den angesagtesten Reisezielen weltweit

Welches Reiseziel ist im kommenden Jahr angesagt? Eine Frage, die der bekannte Reiseführer Lonely Planet alle Jahre wieder beantwortet. Für 2019 rangiert Deutschland hinter Sri Lanka auf Platz zwei bei den Top-10-Reiseländern! Wow? Wer hätte das gedacht?
Klar, Deutschland hat viel zu bieten und hier gibt es viele schöne Ecken. Das ist unbestritten.
Aber es gibt noch einen Grund, weshalb Deutschland im kommenden Jahr zu den angesagtesten Reisezielen weltweit zählt. Verantwortlich dafür sind gleich zwei besondere Jubiläen. Der Mauerfall jährt sich zum 30. Mal. Und das 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründete Staatliche Bauhaus wird 100 Jahre alt. Na, wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Natürlich sind die beiden Jubiläen nicht alleine ausschlaggebend dafür, dass Deutschland zum Trendreiseziel 2019 erhoben wird. Schließlich fasziniert hierzulande eine interessante Mischung aus Tradition und Vision, aber auch aus Natur und Technik. Und die, so hat der Lonely Planet festgestellt, drückt sich in jedem Bundesland anders aus.
In Hamburg beispielsweise sorgt die Elbphilharmonie architektonisch für einen echten Hingucker und mit seinen dort gebotenen Konzerten natürlich auch für den entsprechenden Ohrenschmaus. Unsere Hauptstadt hat jede Menge zu bieten, nicht nur an Kultur, sondern auch die legendären Partys in den angesagten Berliner Clubs. Köln und Frankfurt sind auch immer eine Reise wert, denn diese Städte sind nicht nur sehr eigen, sonder vereinen Vielfältigkeit in Sachen Kultur, Kulinarik und Geschichte. München, Dessau und Weimar bestechen ebenfalls durch Vielseitigkeit, ebenso wie beispielsweise die Gebiete an Nord- und Ostsee. Deutschland verzaubert und überrascht. So zumindest fasst es der Reiseführer zusammen.
Vor Deutschland liegt im Ländervergleich nur der vielschichtige Inselstaat Sri Lanka. Tina Nitsche

Das vollständige Ranking findet Ihr übrigens unter https://www.lonelyplanet.de/best-in-travel/index.html

Menü