Das Berchtesgadener Land ist nicht nur ein Paradies für Sportler und aktive Urlauber, sondern auch für Erholungssuchende und Familien.

Schon das Panorama vom Berchtesgadener Land ist ein malerischer Ausblick, den man so schnell nicht vergessen wird.

Neben einer vielfältigen Flora & Fauna, tollen Wanderwegen, Sportmöglichkeiten und Ausflügen für Groß und Klein bietet ein Urlaub in Berchtesgaden auch super viel Entspannung.

Folgende besondere Ausflüge sollten auf jeden Fall auf eurer To-Do-List stehen, wenn ihr einen Urlaub im Berchtesgadener Land plant:
Eine Bootsfahrt über den Königssee bis nach St. Bartholomä oder bis Salet mit dem berühmten Echo, das Berchtesgadener Salzbergwerk – auf einer langen Rutsche geht es runter in das kleine Bergwerk, welches sogar eine Bootsfahrt auf dem Salzsee unter Tage inkludiert hat, ein Tagesausflug nach Salzburg (ca. 30 Min. Autofahrt bis in die Innenstadt), eine Wanderung durch die Wimbachklamm und ein Besuch des Obersalzberges mit dem berühmten Teehaus solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Falls ihr noch auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft sind, kann ich euch zwei Hotels empfehlen. Wer es eher luxuriös und exklusiv mag, dem kann ich das Hotel Edelweiss direkt in der Altstadt von Berchtesgaden nahe legen. Von dem Pool auf der Dachterrasse aus hat man einen hervorragenden Blick auf den Watzmann und das Panorama drumherum. Das Hotel Kronprinz liegt etwas oberhalb in Berchtesgaden und bietet eine gute und landestypische Unterkunft im 3*- 4*-Bereich.

Für weitere Fragen und Empfehlungen stehe ich gerne zur Verfügung.


Carla Hessling
02541 70077
coesfeld@meimberg.de

Menü