Bali, eine indonesische Insel, im Süden von Asien gelegen. Mit dem Flugzeug geht es in 17 bis 20 Stunden (mit Zwischenstopp) in eine komplett andere Welt.

Im Nordwesten der Insel befindet sich ein Naturpark mit traumhaft schönen Lagunen, welche ideal sind zum Schnorcheln oder Tauchen.

Die dunklen, ruhigen Lavastrände mit der ehemaligen Hauptstadt SIngaraja  befinden sich im Norden. Dort befindet sich auch das Fischerdorf Lovina mit meinem Hoteltipp: Das Adytia Beach. Es liegt direkt am Strand und nur 6 km vom Ortszentrum Lovina.

Der Osten Bali ist relativ unberührt und mancherorts regelrecht ursprünglich. Abseits vom Touristenrummel im Süden lassen sich hier im Osten tolle Ausflüge unternehmen. Fahrt doch zB. mal zum Schnorcheln nach Blue Lagoon oder aber nach Tenganan, wo viele Einheimische leben (die Bali Aga).

Im Süden liegt das belebte Kuta und das etwas ruhigere Sanur.

Gerne berichte ich euch in einem persönlichen Gespräch von den schönen Tempelanlagen, dem Vulkan, dem köstlichen Essen und den vielen Ausflügen, die man machen kann.

Ilse Brand
02562 3928
gronau@meimberg.de

Menü