In den nächsten Wochen wollen wir Ihnen außergewöhnliche Reisen und Unterkünfte rund um den Globus vorstellen.
Hier sind unsere Tipps für außergewöhnliche Reisen mit außergewöhnlichen Genüssen:

Seine und Savoir-vivre

Kommen Sie an Bord der Arosa und genießen Sie das Savoir-vivre bei einer Flusskreuzfahrt auf der romantischen Seine. Entschleunigen Sie bei der Fahrt von Paris durch eine einzigartige Landschaft, vorbei an romantischen Dörfern und historischen Städten in der Normandie. Im „Land des Cidre und Calvados“ gibt es auch kulinarisch viel zu entdecken. An Bord wird Ihr Gaumen durch Gastköche an abwechslungsreichen Gourmet-Buffets mit regionalen und saisonalen Spezialitäten verwöhnt. (Bildquelle: Arosa)

Genusswandern auf Madeira

Wandern Sie entlang der bekannten Levadas, vorbei an Wasserfällen und genießen spektakuläre Panoramablicke, Wasserfälle und die vielfältige Flora und Fauna der berühmten Blumeninsel. Ein Nervenkitzel bietet der spektakuläre „Sky Walk“ über der höchsten Steilklippe Europas.
Und da wandern bekanntlich hungrig macht, steht der Genuss ebenso auf dem Programm. Probieren Sie sich durch eine Schokoladenfabrik, genießen Sie eine Madeirawein-Degustation, besuchen Sie die farbenfrohe Markthalle in Funchal und entdecken Sie Spezialitäten in traditionsreichen Restaurants.
Während einer Tour können Sie sogar Ihre Forelle selber angeln und zum Mittagessen zubereiten lassen. Eine wirklich gelungene Reise mit vielen Highlights.

Dem Whiskey auf der Spur

Whiskeyliebhaber aufgepasst! Bei dieser 4-tägigen Reise dreht sich alles um das goldfarbene Getränk. Bei Besichtigungen von mindestens 5 Destillerien werden Sie den für die Region typischen rauchigen und torfigen Geschmack entdecken. Auch die frischen Meeresfrüchte auf der Whiskey-Insel und die weißen Sandstrände werden Sie begeistern. Tauchen Sie in die Geschichte Schottlands mit seinen Burgen ein und bestaunen die abwechslungsreiche Landschaft der Highlands.

 

Auf Trüffelsuche in der Toskana

Diese Hunde müssen Feinschmecker sein – und doch dürfen sie kaum jemals von dem probieren, was sie im lockeren Waldboden der Toskana mit ihrer feinen Nase aufspüren: die besten Trüffel Italiens. Etwas, das man sich auf Wunsch auf der Zunge zergehen lassen kann – zum Beispiel ganz frisch im Restaurant des Il Castelfalfi – TUI BLUE SELECTION bei Montaione. Und was man als Mensch nie vergisst? Diesen Geruch und den feinen Geschmack! Und viel wichtiger: all die Bilder im Kopf, all die Eindrücke von der Trüffeljagd, wenn man so etwas einmal selber aus nächster Nähe miterlebt hat, denn der lokale Trüffeljäger von Montaione nimmt die Hotelgäste auf Wunsch mit auf die Tour.

 

 

Spanien: Baskenland und Rioja: Wein, Wellness und Kultur

Sie trinken gerne Wein? Dann wird Ihnen diese Reise gefallen. Tauchen Sie bei einem Besuch des Weinmuseums in die interessante Welt der Rioja-Weine ein. Bei einer Fahrradtour oder Wanderung durch die Weinberge können Sie die Reben und das wunderschöne Panorama bestaunen.
In einem der ältesten Weinkeller Spaniens wartet eine Weinprobe auf Sie. Natürlich darf ein Besuch des legendären Guggenheim-Museums in Bilbao nicht fehlen. Lassen Sie die eindrucksvollen Tage bei einem Essen mit leckeren Pintxos, die Tapas Nordspaniens, in einer der urigen Bodegas ausklingen oder entspannen Sie in einem Wein-Spa.

 

Sie wollen zu einem dieser besonderen Orte reisen? Wir beraten Sie gerne!

Menü