In den nächsten Wochen wollen wir Ihnen außergewöhnliche Reisen und Unterkünfte rund um den Globus vorstellen.
Hier sind unsere Tipps für außergewöhnliches & achtsames Reisen:

Vegane Ernährung genießen in Österreich

Das gehobene Naturhotel LechLife in Tirol bietet alles was das Veganer-Herz höher schlagen lässt. Neben einer abwechslungsreichen und kreativen Küche werden auch vegane Weine und Kosmetikartikel auf den Zimmern angeboten. Und wenn Sie schon immer mal probieren wollten, sich vegan zu ernähren, dann bietet das Hotel eine Probewoche an, in der Sie die köstlichen Mahlzeiten genießen können und Rezepte zum Nachkochen bekommen. Mit einem Biozoom-Scanner können Sie sogar die Ergebnisse der Ernährungsumstellung messen. Sie werden staunen.

 

Pilgern entlang des Jakobsweges

Einfach mal raus und abschalten. Auf dieser Reise wandern Sie entlang des klassischen Jakobswegs „Camino Francés“ von den Pyrenäen zur mittelalterlichen Stadt Santiago de Compostela. Der mit Muscheln gekennzeichnete Weg führt durch die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft Galiziens.  In kleinen Dörfern können Sie sich mit landestypischen Gerichten für die nächste Etappe stärken.
Die Mühen der letzten Tage werden Sie spätestens in der imposanten Kathedrale vergessen und voller Stolz und neuen Erkenntnissen den Heimweg antreten.

 

Ayurveda-Kur auf Sri Lanka

Bringen Sie Körper und Seele in Einklang bei einer Ayurveda-Kur. Die Jahrtausende alte Heilkunst ist auf der „Perle des Indischen Ozeans“ in Sri Lanka zu Hause. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit wohltuenden Anwendungen. In der restlichen Zeit können Sie an den traumhaften Sandstränden oder beim Schwimmen im glasklaren Wasser die Seele baumeln lassen. Und wenn Sie danach wieder neue Energie haben, erkunden Sie doch noch auf einer Rundreise die wunderschönen Teeplantagen, die imposanten Elefantenherden und vieles mehr.

 

Achtsamkeit und Meditation in historischen Gemäuern

Einfach mal den Alltag hinter sich lassen. Das können Sie in einer der ältesten Barockabteien Deutschlands. In dem Kloster Ottobeuren wird eine Vielzahl  von Kursen zum Erlernen oder Vertiefen von Meditationstechniken angeboten, so dass für jeden etwas dabei ist. Auch bei einer Wanderung oder einer Radtour in der sanfthügeligen Umgebung finden Sie Ruhe und können die entspannten Tage ausklingen lassen.

 

 

Yoga auf einer Finca

Gönnen Sie sich eine Auszeit auf einer Finca in der Mitte der wunderschönen Insel Mallorca.  Zweimal am Tag können Sie bei Yoga-Übungen entspannen und abschalten. Und zwischendurch verwöhnen Sie sich bei einer Massage, relaxen im großzügigen Wellnessbereich oder genießen die vegetarisch/vegane Küche.
Natürlich darf eine Fahrt nach Palma nicht fehlen.
Wie wär es, diesen Ausflug mit einer Freundin zu machen und die Zeit zusammen zu erleben?

 

 

 

Sie wollen zu einem dieser besonderen Orte reisen? Wir beraten Sie gerne!

Menü