Interview: Jörg Brüggemann feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Ein Jubiläum ist ja schon immer etwas Besonderes. Wenn dann aber gleich zwei Jubiläen anstehen, dann ist das außergewöhnlich. In diesem Fall tut es das.
Die Reiseagentur Meimberg besteht nun seit 50 Jahren. Und unser Prokurist Jörg Brüggemann  ist seit 25 Jahren dabei. Silberhochzeit sozusagen, und vor allem ein Grund über zwei Jahrzehnte Dienstzeit bei Meimberg mal Revue passieren zu lassen.
Denn gerade in der heutigen Zeit,  ist ein solches Dienstjubiläum alles andere als selbstverständlich. Wir gratulieren unserem Jörg und sagen Danke für 25 Jahre kollegiale Freundschaft, Wegbegleitung, Ratgeber und Dein immer offenes Ohr für uns Kollegen.

25 Jahre Meimberg, ein langer Weg! Kannst Du Dich noch erinnern, wie alles begann?

Jörg Brüggemann: „Ich hatte mich 1994 kurz vor Ende meiner Ausbildung bei der Reiseagentur Meimberg beworben, da ich gerne am FMO arbeiten wollte und erfahren hatte, dass im neuen Terminal eine Filiale eröffnet werden sollte. Dort wurde ich auch gleich Büroleiter – na gut, ich war ja für einige Monate auch der einzige Mitarbeiter…“

Was macht für Dich das Arbeiten bei Meimberg aus?

Jörg Brüggemann: „Die Arbeit im Team macht mir jeden Tag aufs Neue viel Spaß. Jeder Tag ist abwechslungsreich, spannend und neben der ganzen Konzentration und Ernsthaftigkeit lachen wir viel!“

Was war Dir in all den Dienstjahren wichtig?

Jörg Brüggemann: „Die Zusammenkünfte mit den Kolleginnen und Kollegen aus unseren Filialen und die freundschaftlichen Verhältnisse die sich häufig daraus ergeben haben. Immer ein offenes Ohr zu haben und auch gehört zu werden, war mir immer besonders wichtig.“

In 25 Jahren passiert viel. Gibt es besondere Highlights an die Du Dich gerne erinnerst?

Jörg Brüggemann: „Reisen in verschiedenen Ländern mit ganz unterschiedlichen Kulturen und die Begegnungen mit den Menschen waren immer besonders, dafür bin ich sehr dankbar! Ein besonderes Highlight für mich ist in den letzten Jahren die Organisation und Begleitung der Radio Kiepenkerl Hörerreise!“

Mal etwas Persönlicheres: Als Kind hat man ja oftmals schon einen Berufswunsch. Gab es auch bei Dir etwas, das Du ursprünglich schon immer mal werden wolltest?

Jörg Brüggemann: „Wie bei vielen Jungs auch war der Profifußballer (nur bei Schalke) und natürlich Pilot :-)“

Gereist wird immer, weshalb würdest Du einen Besuch im Reisebüro empfehlen?

Jörg Brüggemann: „Wir kümmern uns von Anfang an um die Urlaubsträume unserer Kunden und organisieren jeden Urlaub ganz individuell abgestimmt. Viele jüngere Menschen kommen nach weniger positiven Erfahrungen im Internet mit Buchungsmaschinen zu uns ins Reisebüro und freuen sich über unseren Service, die große Zeitersparnis und die gezielte Umsetzung Ihrer Wünsche.“

Dieses Jahr ist für Dich in doppelter Hinsicht etwas Besonderes. Du feierst Dein 25-Jähriges Dienstjubiläum, und das Reisebüro Meimberg sein 50-jähriges Bestehen. Hättest Du da einen besonderen Wunsch für die berufliche Zukunft?

Jörg Brüggemann: „Auch wenn es sich vielleicht abgedroschen anhört, wünsche ich mir, dass wir alle gesund bleiben oder wieder gesund werden und noch viele gemeinsame Jahre bei der Reiseagentur Meimberg erleben!“

Interview: Tina Nitsche
Foto: Kathi Hoeter

Menü